√Ėffnungszeiten

Im Fr√ľhjahr beginnen die Rodelfahrten meist zwischen den ersten Bl√ľten. Im Sommer erfrischt der Fahrtwind bei den hohen Temperaturen. Der Rodelschlitten fegt im Herbst die bunt gef√§rbten Bl√§tter durch die Luft. Und im Winter k√∂nnt ihr mit Rodelschlitten eure Bergabfahrt genie√üen. In jeder Jahreszeit gibt es etwas zu entdecken.

Tagesaktuelles Ampelsystem

Geöffnet
Unter Vorbehalt
Geschlossen

Sommerrodelbahn

Geöffnet

Bei trockener Witterung von 10-18Uhr geöffnet

Mountaincarts & Monsterroller

Geöffnet

Jedes Wochenende bei trockener Witterung von 11-18Uhr geöffnet.

In den Sommerferien der Sachsen (ab 22.6.) täglich geöffnet.

Kletterlabyrinth

Geöffnet

täglich bei trockener Witterung ab 10Uhr geöffnet

Bergbauhunt

Geöffnet

täglich bei trockener Witterung ab 10Uhr geöffnet

Holzkugelbahn

Geöffnet

täglich geöffnet

Nautic-Jet

Geöffnet

täglich bei trockener Witterung ab 10Uhr geöffnet

Mini-Karts

Geöffnet

täglich bei trockener Witterung ab 10Uhr geöffnet

Bumper-Boote

Geöffnet

täglich bei trockener Witterung ab 10Uhr geöffnet

Trampolin

Geöffnet

täglich bei trockener Witterung ab 10Uhr geöffnet

Abenteuerspielplatz

Geöffnet

Rodelklause

Geöffnet

täglich bei trockener Witterung von 10-17Uhr geöffnet

Letzte Aktualisierung: 12.07.202412.07.202412.07.202412.07.202412.07.202412.07.202412.07.202412.07.202412.07.202412.07.202412.07.2024

Allgemeine √Ėffnungszeiten

Tagesaktuell bitte Ampelsystem beachten!
 Hauptsaison*Sommerferien in Sachsen
Montag10:00 - 17:00 Uhr10:00 - 18:00 Uhr
Dienstag10:00 - 17:00 Uhr10:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch10:00 - 17:00 Uhr10:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag10:00 - 17:00 Uhr10:00 - 18:00 Uhr
Freitag10:00 - 17:00 Uhr10:00 - 18:00 Uhr
Samstag10:00 - 18:00 Uhr10:00 - 18:00 Uhr
Sonntag10:00 - 18:00 Uhr10:00 - 18:00 Uhr

* Ostern bis Herbstferien Sachsen
 

Gesonderte √Ėffnungszeiten an Feiertagen, Mountaincarts in Nebensaison geschlossen. Ampelsystem beachten.

Unsere Saisonzeiten

Sommersaison
ENDE M√ĄRZ BIS
ANFANG NOVEMBER
Täglich
ab 10 Uhr
geöffnet
Wintersaison
Mit dem ersten Schneefall
bis Mitte März
Täglich
Ab 10 Uhr
geöffnet

Antwort auf alle wichtigen Fragen

Der fr√ľhe Vogel rodelt l√§nger! Am Morgen, wenn die meisten G√§ste noch auf dem Weg nach Altenberg sind, habt ihr besonders kurze Wartezeiten. Wir genie√üen dann die Ruhe der Natur. Das ist ein wirklicher Geheimtipp: Samstagmorgen rodelst du ausgezeichnet ohne lange Wartezeiten und mit den ersten Sonnenstrahlen.

Ja, du kannst bei uns mit den gängigen EC-Karten und Kreditkarten bezahlen. Am sichersten schaust du auf unsere Sommer-Preise und Winter-Preise.

Schau am besten unter Anfahrt, da stehen alle Wegbeschreibungen. Egal ob mit Fahrrad, Auto oder dem Bus.

Vom Bahnhof Altenberg benötigt ihr ca. 5 min Fußweg bis zur Sommerrodelbahn.

Plane eine Anreise bereits online, damit du bestens vorbereitet bist.

Ja, kannst du. Diese kannst du bei uns im Webshop kaufen. Dort besteht die M√∂glichkeit, diese direkt zu verschicken oder auszudrucken. 

Du kannst die Karten vorab in unserem Webshop kaufen. Vor Ort ist es nat√ľrlich auch m√∂glich die Tickets zu kaufen. 

Wir √∂ffnen t√§glich ab 10 Uhr. Abh√§ngig von der Jahreszeit und den Ferien haben wir mindestens bis 17 Uhr ge√∂ffnet und bei Bedarf gern l√§nger. Wir haben auch an Feiertagen ge√∂ffnet!

Es gibt zwei Saisons: Sommer und Winter. Die Sommersaison startet Ende M√§rz und endet Anfang November. Unsere Wintersaison startet mit dem ersten (richtigen) Schneefall und endet meist Mitte M√§rz, wenn der Schnee weg ist...

Nat√ľrlich kann es durch starken Regen oder Gewitter zu einer kurzfristigen Schlie√üung kommen. Auf unserer Homepage gibt es ein Ampelsystem f√ľr die √Ėffnungszeiten, wo unsere einzelnen Attraktionen stets aktualisiert werden.

Wir sind ein tierfreundlicher Erlebnisberg, sodass du deinen vierbeinigen Freund gern mitbringen kannst. Wir bitten euch die Hunde an der Leine zu f√ľhren. Auf der Sommerrodelbahn sind Hunde jedoch verboten.

Du kannst bequem auf unseren Parkplätzen parken. Nur 5 min Fußweg bis zum Erlebnisberg Altenberg. Die Schilder zeigen euch den Weg.

G√§ste, welche einen Schwerbehindertenausweis mit dem Buchstaben "B"  (Begleitperson) besitzen, erhalten eine Verg√ľnstigung. Bitte den Ausweis an der Kasse vorzeigen. Weitere Informationen findest du auf unserer Preisliste

Ja, das Gelände des Erlebnisbergs ist mit einem Rollstuhl oder Kinderwagen begehbar. Der Standort ist barrierefrei.

Frage nicht gefunden? Dann schreib uns direkt:  FRAGE STELLEN

Alles klar?

Hier kannst du alles checken: